Horst Prosch

Schriftsteller im Fränkischen Seenland

Aktuelles

Erscheint 5/2018 bei ars vivendi:

Fränkischer Krimisommer

 

10 Glutheiße Kurzkrimis von unterschiedlichen Autoren, die in der Region zwischen dem Frankenwald und dem Taubertal angesiedelt sind.

Freuen Sie sich auf einen neuen Kurzkrimi aus meiner Feder, dessen Handlung im  Fränkischen Seenland spielt. 

Hörmordkartell - 

ein Ohrengraus für unterwegs 

 

Es ist soweit: einige meiner Kurzkrimis wurden von professionellen Sprechern eingelesen. Ein Ohrengraus für unterwegs.

Mehr unter: Kurzkrimis zum Hören

oder gleich hier:

 

 

Literarischer Krimikalender 2018

Der Literarische Krimikalender 2018 ist bei ars vivendi erschienen. Dieses Mal bin ich gleich mit zwei Kurzkrimis vertreten.


Literaturweg in Wolframs-Eschenbach

Mein Wohnort Wolframs-Eschenbach hat seit Juni 2016 einen Literaturweg, den ersten barrierefreien Rundwanderweg im Frankischen Seenland. Auf einer von 15 Tafeln bin auch ich vertreten. Ich freue mich sehr über diese Ehre - wer kann schon täglich an sich selbst vorbei spazieren?